Sie sind hier: Startseite / IfAAM Kapitalschutz
IfAAM Kapitalschutz

IKC-04-website

60 Minuten individuelle Kapitalsprechstunde

IfAAM Kapitalschutzempfehlungslisten

Exklusive Teilnahme am IfAAM Investmentstammtisch und Mitgliedstreffen

Exklusiver Zugang zum internationalen IfAAM Netzwerk

100 EUR Rabatt auf die Hamburger Mark Banco Anlegertagung

Jahresbeitrag: 249,- EUR

Aktionspreis bis 31.5.2017: 199,- EUR p.a.

Ansprechpartner: Steffen Krug, Email: krug@ifaam.de, Mobil: 0172-3913642

 

icp_bigsize

Schäuble Chefberater Konrad erwartet ein Auseinanderbrechen der EURO-Zone:
„Deutschland kann die EURO-Zone nicht retten. Wer das glaubt, verweigert die Realität.“                                                                                              
Die Welt, 17.08.2013

Prof. Dr. Jürgen Stark, ehemaliger BuBa-Präsident und EZB Chefvolkswirt, über den EURO:
„Unser Geldsystem ist pure Fiktion und ich empfehle den Bürgern, einen Teil ihrer fiktionalen Ersparnisse zu schützen.“                                       
WiWo, 21.07.2014

Deutsche Bank prophezeit den Verfall des EURO:
„Es wird wohl zur größten Kapitalflucht in der Geschichte der Finanzmärkte kommen.“                                                                                                
Die Welt, 08.10.2014

Thomas Mayer, ehemaliger Chefvolkswirt Deutsche Bank: „Das Ende der Papierwährung ist nur noch eine Finanzkrise entfernt.“                                                                                         FAZ, 07.03.2015

Axel Weber, Ex-Bundesbank-Präsident warnt vor den Folgen der lockeren Geldpolitik der EZB: „Die Lage in Europa ist dramatisch. Wir befinden uns im Auge des Hurrikans.“                                                                                  Handelsblatt, 04.09.15

Das absehbare Ende des ungedeckten EURO-Kreditgeldsystem sowie die sukzessive Verstaatlichung des EU-Bankensystems erfordert, dass

  • der zugrundeliegende Wert eines Investments einfach zu verstehen ist,
  • dieses Investment auch ohne billiges EURO-Kreditgeld und staatliche Subventionierung nachgefragt wird sowie
  • ein größtmöglicher Schutz vor EU-Repressionen und dem EU-Bankenkartell besteht.

Das Institut für Austrian Asset Management bietet vor diesem Hintergrund mit der IfAAM Compass Police eine Depotstelle außerhalb der Eurozone und des €-Bankenkartells sowie eine bankenunabhängige Beratung für Privatanleger, Unternehmerhaushalte und Finanzdienstleister an.

icp_banner

 

„Juristischer Panzerschrank“

Manager Magazin über die IfAAM Compass Police, Ausgabe 06/2013

Schützender Regenschirm – SI Interview mit Gerhard Müller

Höchste Sicherheitsstufe

Fürstliche Privilegien

IfAAM Compass Flyer

IfAAM Compass Produktinformation

Persönliches Depot – bankenunabhängige Vermögensverwalter

Gerhard Müller im Interview auf der Hanseatic Money Fair über die steuer- und rechtskonforme Vermögenssicherung außerhalb des Euroraums mit Hilfe der IfAAM Compass Police

Clever investieren in politisch-manipulierten Märkten mit der IfAAM Compass Police –

Steffen Krug im Interview mit Frank Meyer (n-tv und Metallwoche)

Für weitere Informationen senden Sie bitte eine Email an info@ifaam.de oder setzen Sie sich telefonisch mit Steffen Krug +49 172 391 36 42 in Verbindung.

IfAAM Newsletter
ROLAND BAADER Auszeichnung